powered
Initiativbewerbung
location_on Heinsberg, Deutschland
Jetzt bewerben
Initiativbewerbung
location_on Heinsberg, Deutschland
Einleitung

Kommen SIE in unser Team und bringen SIE mit uns die Energiewende voran!


SOLIDpower ist europäischer Markt- & Technologieführer im Bereich der Festoxid-Brennstoffzellen und weltweit auf Expansionskurs. An Standorten in Italien, Deutschland, der Schweiz und Australien entwickelt, fertigt und vertreibt die Gruppe Brennstoffzellen-Systeme für die Strom- und Wärmeerzeugung in Wohn- und Gewerbegebäuden. Brennstoffzellen-Systeme verfügen über eine überdurchschnittlich hohe Effizienz bei der Energieproduktion und bieten Kunden zahlreiche Vorteile. SOLIDpower zählt somit zu den innovativen und schnell wachsenden Unternehmen in Deutschland sowie weltweit.


Über 250 Mitarbeiter verfolgen das Ziel, eine sich rasant verändernde Energiewelt aktiv mitzugestalten. Wir haben schon viel erreicht und sind hoch motiviert, SOLIDpower weiter zu entwickeln.

Aufgaben
  • Für welchen Bereich / für welche Position möchten Sie sich bewerben?
  • Warum wollen Sie gerade bei der SOLIDpower GmbH arbeiten?
Profil
  • Welche Ausbildung/welches Studium haben Sie absolviert?
  • Welche Berufserfahrung haben Sie bisher gesammelt?
Wir bieten Ihnen
  • Ihre Chance, ein Unternehmen im schnellen Wachstum entscheidend mitzugestalten und an Ihren Aufgaben zu wachsen und zu lernen
  • Ein kreatives Arbeitsumfeld und kurze Entscheidungswege
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Herausforderungen
  • Einbringen von Ideen und Innovationen
  • Mitgestaltung von Abläufen & Prozessen
  • Erholung und Entspannung: Wir bieten Ihnen 30 Tage Urlaub


Wir wollen mit SOLIDpower die Energieversorgung revolutionieren!



Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Lea Struga unter der Telefonnummer 02452 153 723 gern zur Verfügung.


Diese Ausschreibung richtet sich an alle Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.